Deutscher Gewerkschaftsbund

Studienförderung in der Hans-Böckler-Stiftung

Für Chancengleichheit - gegen Bildungsbenachteiligung

Die Zugänge zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe dürfen nicht von sozialer Herkunft abhängig sein. Dies ist in Deutschland jedoch zu häufig der Fall.


Deshalb hat die Hans-Böckler-Stiftung es sich als erstes der deutschen Begabtenförderungswerke seit vielen Jahren zur Aufgabe gemacht, auch und gerade Talente aus bildungsbenachteiligten Bevölkerungsschichten zu unterstützen.


Mehr Informationen: http://www.boeckler.de/24.htm


Nach oben